Marketing-Montag

Phorest Salon Software
30days2grow Thrive edition

Bei der schieren Menge an E-Mails, die jeden Tag in unseren Posteingängen landen, müssen die E-Mail-Marketing-Kampagnen deines Salons bewusst und segmentiert sein. Mehr noch, sie müssen eine fesselnde Geschichte erzählen und dem Empfänger eine Lösung für ein Problem präsentieren – eine, die sie bereits geäußert hat oder über die sie möglicherweise nachdenkt. Inhalte zu beschönigen, um eine Geschichte interessanter zu machen, ist in Ordnung, aber Texte zu schreiben, nur um Leerraum zu füllen, ist niemals der richtige Weg, E-Mail-Marketing zu betreiben  Stattdessen geht es darum, dass deine Inhalte im Einklang mit deinen anderen Marketingaktivitäten arbeiten.

Was ist es, das du vermitteln willst? Was promotest du derzeit auch auf Social Media oder im Salon? Wie kannst du eine Marketing-E-Mail in diese Aktionen einbinden? 

Eine erhebliche Rendite mit E-Mail-Marketing zu erzielen, ist möglich und durchaus erreichbar. Man muss nur verstehen, was solche Ergebnisse antreibt.

Deine Herausforderung: Plane die nächste E-Mail-Marketing-Kampagne deines Salons. Als erstes notiere dir alle wichtigen Informationen für die Kampagne und welche Angebote oder Aktionen gerade im Salon laufen. Versuche alles auf eine Seite zu bekommen. Dies sollte man bedenken: 

  • Dein Segment: Mit wem sprichst du? Dies wird sich auf dein Messaging auswirken und die Wortwahl. 
  • Angebot:  Worum geht es in dieser E-Mail, und sprichst du hier ein Problem und eine Lösung für dein Klientele an? 
  • Einblicke: Hast du Erfahrungsberichte oder persönliche Erfahrungen, auf die du dich beziehen kannst? Hast du vielleicht Daten, die deinen Text untermauern?
  • Gewünschtes Ergebnis: Alles zum Angebot: ab wann ist es verfügbar, wie lange, wie können Kunden bestellen oder buchen? Hier setze dir auch ein Umsatz- oder Buchungsziel. 
  • Kern-Messaging: Was wird der Kern deine Nachricht sein? Das könnte so etwas sein wie: “Bei dem Team von Firefly Salon seid ihr sicher.”

Wenn diese Fragen sich etwas zu fortgeschritten anfühlen, dann fange bei der klassischen Beantwortung des wer, was, wo, warum, wann und wie. 

Sobald du deinen Plan festgelegt hast, überlege dir wie die E-Mail klingen soll (Ton- und Wortwahl) und beginne mit dem Schreiben. 

Wenn du Phorest Kunde bist, kannst du deine E-Mail direkt in der Software verfassen, unter Marketing > Neue E-Mail-Kampagne. Hier kannst du eine Vorlage auswählen oder ganz neu starten. Wenn du kein Phorest Kunde bist, kannst du deine E-Mail in Tools wie Mailchimp schreiben.

Weitere Informationen und Ressourcen:

Wir wollen ja nicht angeben, aber… die Leute scheinen uns zu mögen

capterra
5/5 star icon star icon star icon star icon star icon
google
5/5 star icon star icon star icon star icon star icon
facebook
4.8/5 star icon star icon star icon star icon star icon
getapp
5/5 star icon star icon star icon star icon star icon
Crozdesk - Point of Sale Software Leader Crozdesk Happiest Users Badge
footer pattern