Ist es empfohlen die aktuelle Datenbank zu archivieren und von vorne anzufangen mit dem neuen digitalen Kundenformular? Oder müssen wir alle Kundendaten seit dem ersten Besuch speichern, für den Fall, dass Kunden danach fragen?

Es ist möglich, dass du aus steuer- oder versicherungstechnischen Gründen, deine Datenbank behalten musst, erkundige dich, bevor du eine Entscheidung triffst.

Wir empfehlen es, von jedem Kunden, egal ob alt oder neu, der ab dem 25. Mai in deinen Salon kommt, das digitale Kundenformular ausfüllen und unterschreiben zu lassen. So können Bestandskunden auch gleichzeitig nachsehen, ob die Informationen noch aktuell sind. Alles Alte kannst du daraufhin löschen.