Wenn Fotos personenbezogene Daten sind, bezieht sich die DSGVO dann auch auf Facebook, selbst wenn kein Name genannt wird? Ist Facebook DSGVO-konform?

Fotografien sind personenbezogene Daten und du brauchst die Einwilligung deines Kunden um 1) das Foto zu machen und 2) das Foto zu veröffentlichen. Am besten schriftlich, damit du es beweisen kannst. Die DSGVO sieht Fotos als personenbezogene Daten, selbst wenn nur der Hinterkopf zu sehen ist oder kein Name dabei steht.

In der Phorest Go App, gibt es ab jetzt eine Funktion, die dich nur Fotos machen bzw. veröffentlichen lässt, wenn du den Kunden um Erlaubnis gebeten (und bekommen) hast.

Soweit wir wissen, arbeitet Facebook daran DSGVO-konform zu werden, dafür kann Phorest aber nicht einstehen und garantieren.