Sollte ich alle aktuellen Kunden, die schon seit Jahren kommen und für die ich Papierformulare habe, wieder bitten eine neue Einverständniserklärung zu unterschreiben, diesmal DSGVO-konform?

Absolut, ja. Die DSGVO verlangt, dass du alle neuen Kunden, die ab dem 25.5.2018 in deinen Salon kommen, um Einverständnis bittest. Außerdem sollst du deine Bestandskunden bitten ihre Einwilligung “aufzufrischen” – d.h. ihre Informationen zu überprüfen und neu zu bestätigen.

Wenn du das Phorest Complete Advantage Paket nutzt und deine eigenen Behandlungsformulare erstellst, dann hast du bestimmt schon gesehen, dass du dort einstellen kannst, wie oft das Formulat automatisch aufgerufen werden soll um neu ausgefüllt zu werden – jedesmal, wenn der Kunde kommt, alle 3 Monate, 6 Monate oder insgesamt nur ein einziges Mal?