Werden die neuen Kundenformulare DSGVO-konform sein? Gibt es einen guten Paragraphen um Einwilligung zu erfragen?

Die neuen Kundenformulare im Phorest System werden DSGVO-konform sein und vor allem werden sie dir helfen, DSGVO-konform zu werden.

Egal auf welchem Paket der Phorest Salonsoftware du bist, du wirst mindestens ein Formular bekommen, mit dem du die Basisdaten deine Kunden (wie Name, E-Mail Adresse, Geburtsdatum, etc.) erfragen kannst, sie um Einwilligung zum Marketing bitten und direkt digital unterschreiben lassen kannst. Außerdem muss sich ein Mitarbeiter vorher mit seinem PIN identifizieren und nachher wieder bestätigen, d.h. Du wirst eine vollständige Datenspur dazu haben, wann und wie und wer die Einwilligung erhalten hat.

Wenn du das Advanced Paket hast, kannst du eigene, erweiterte Formulare erstellen. Du kannst Formulare bestimmten Dienstleistungen zu ordnen und erfragen, was du für diese bestimmten Handlungen brauchst. Damit kannst du sicher sein, dass z.B. sensible Daten wie Gesundheitsdaten, DSGVO-konform erfragt und gespeichert werden.

Wenn du kein Phorest Kunde bist, dann erkundige dich bei deinem Softwareanbieter was er anbietet. Es gibt auch Vorlagen Online zu finden, meistens muss man aber dafür bezahlen.