2022 – der Start in eine neue Phorest-Ära

2022 – der Start in eine neue Phorest-Ära

< 1 min

Wir reisen zurück ins Jahr 2003. 

Der Phorest-Gründer, Ronan Perceval, sitzt unter dem Empfangstresen eines Friseursalons. Er behebt ein Hardware-Problem der allerersten Version der Phorest-Software, die zu dieser Zeit noch in den Kinderschuhen steckt. “Ich fragte mich, ob ich die Erwartungen der Salonbesitzerin, die gerade vor mir stand, jemals wirklich erfüllen könnte. Ich kann mich kaum noch daran erinnern, was an diesem Tag sonst noch passiert ist, aber an dieses Ereignis erinnere ich mich noch ganz genau. Ich setzte mir zum Ziel, alles in meiner Macht stehende zu tun, um ihr ihren Salon-Alltag reibungsloser, effektiver und produktiver zu gestalten. Und ich war mir sicher: ich würde zusätzlich auch einen Weg finden, mehr zahlende Kundschaft in ihren Salon zu bringen.”

Heute wissen wir natürlich, dass Ronans Mission erfolgreich war. Mittlerweile hat sich Phorest zu einer globalen Erfolgsgeschichte entwickelt. Bei über 8.500 Unternehmen weltweit kommt Phorest täglich zum Einsatz. Und jedes einzelne dieser Unternehmen hat Phorest zu dem gemacht, was es heute ist. Unternehmen, die alle die gleiche Vision voller Erfolg und Wachstum teilen.

Um die Phorest-Erfolgsgeschichte, sowie den technologischen und zwischenmenschlichen Wachstum der letzten Jahre gebührend zu feiern, hat sich Phorest ein brandneues Erscheinungsbild zum Start einer neuen Ära zugelegt. Der Start in eine Ära, in der die Menschen der Salon-Branche und ihr unerschütterlicher Tatendrang stärker als je zuvor in den Vordergrund rücken.

“Unser neues Erscheinungsbild ist der Startschuss einer neuen, aufregenden Abschnitt auf unserer Phorest-Reise”, erklärt Ronan, “doch diese Reise ist für uns nur dann von Bedeutung, wenn unsere Phorest-Community uns auf dieser auch begleitet.”

Together, We Grow.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments