Bewertungen & Online-Reputation / Leite dein Geschäft / Terminplanung

Digitalisierung im Friseursalon – Florian Schattat, Friseurmeister & Geschäftsführer von Splinter Friseur Aktuell erzählt, wie er Digitalisierung in seinen Salons umsetzt

3 min

Als Besitzer von 4 Salons, bedeutet die Digitalisierung mit Phorest für Florian eine große Arbeitserleichterung. Die Teamkommunikation ist leicht organisiert & Kommunikation mit der Kundschaft ist sehr leicht personalisiert. Die eingesparte Zeit, die ein digitaler Salon mit sich bringt, kann man dann nutzen, um den Kund:innen ein besonders schönes Erlebnis zu bieten.

Florian beschreibt in diesem Video, wie Digitalisierung in seinen Salons aussieht:

Florian Schattat von Splinter Friseur Aktuell im Interview

Florian Schattat erklärt, wie er seine 4 Salons durch den Lockdown und die Umsetzung der Hygienemaßnamen führt

Trotz Schließung Einnahmen durch Online-Gutscheine

Florian Schattat ist Friseurmeister und Geschäftsführer von Splinter Friseur Aktuell. Hierzu gehören 4 Salons mit insgesamt 25 Mitarbeitenden. Auch für ihn und sein Team war der Lockdown eine herausfordernde Zeit. Florian erzählt uns, wie er mit Phorest Geld eingenommen hat, obwohl sie geschlossen waren und wie Phorest den Wiedereinstieg mit den Hygieneauflagen erleichtert hat. 

Mit Hilfe der markeneigenen Salon-App von Phorest, sowie der Homepage, konnten Florian und sein Team einfach Online-Gutscheine verkaufen und so kontinuierlich Einnahmen verbuchen, obwohl sie zwangsweise geschlossen hatten. Online-Gutscheine sind natürlich auch bei geöffneten Salons ein Kassenschlager. Sie eignen sich perfekt als Geschenk für Freunde und Familie zu ein paar Verwöhnstunden.

Die Salonsoftware hilft bei der leichten Umsetzung der Hygienemaßnamen

Nachdem Salons unter Hygieneauflagen wieder öffnen durften, war die Freude bei den Friseurinnen und Friseuren von Splinter Friseur Aktuell groß. Sie freuten sich ihre Kundschaft wieder begrüßen zu dürfen. Bei Florian und seinem Team war hier der Mindestabstand und die Beschaffung der Masken, das worum sich alles gedreht hat. Da Friseur:innen bereits einen sehr hygienischen Beruf haben, waren die Hygienemaßenahmen zu Covid-19 keine große Umstellung für die Mitarbeitenden von Splinter Friseur Aktuell. 

Florian hat im Phorest-System einfach die neue “Hygiene-Zeit” als Zusatzdienstleistung hinzugefügt, die bei jeder Buchung Pflicht ist. So haben sie immer genügend Zeit, um die Arbeitsplätze für den nächsten Besuch fertig zu machen und verhindern damit, dass sich zu viele Menschen auf einmal im Salon aufhalten und die Abstandsregeln nicht mehr eingehalten werden könnten.

Mit der neu eingeführten Hygienezeit sind die Arbeitsplätze immer desinfiziert und für den nächsten Besuch vorbereitet.
Immer desinfizierte Arbeitsplätze mit der zusätzlichen Hygienezeit.

Leichte Kundenkommunikation, sodass sich alle immer gut informiert fühlen

In Florians Kundenkommunikation, die mit Phorest sehr leicht personalisierbar ist, weist er durch die Terminbestätigung und -erinnerung auf die aktuellen Anforderungen hin, sodass sich alle der Regeln bewusst sind und sich sicher fühlen können.

Ohne den hohen Digitalisierungsgrad seiner Salons wäre die Schließung und die Anpassung an die Auflagen nicht so gut verkraftbar, bzw. so leicht umsetzbar gewesen.

Gestalte deinen Salon digital & konzentriere dich wie Florian Schattat auf das wesentliche – Kreativität & Kund:innen ein besonderes Erlebnis bieten

24/7 buchbar mit dem cloud-basierten Kalender & unserer App

Mit dem All-In-One-System von Phorest ist Florian in allen Bereichen seines Geschäfts digital aufgestellt. Er erzählt von seinen liebsten Funktionen und wie er sie einsetzt. Sein absoluter Favorit ist der cloud-basierte Kalender. Durch ihn kann man ohne weiteres Online-Buchungen anbieten und immer von überall Termine vereinbaren, die niemals einen Konflikt im Kalender auslösen werden. Florian freut sich immer, wenn mitten in der Nacht eine Online-Buchung reinkommt. Das wäre nur mit einer Rezeption gar nicht umsetzbar. Aber durch die App können die Kund:innen immer dann buchen, wenn sie gerade Zeit dafür haben. Die Online-Buchungen durch Phorests cloud-basierten Kalender entlasten die Rezeption sehr. Denn Kund:innen buchen sich ihre Termine einfach selbst und die Rezeption steht für Beratungen zu komplizierteren Dienstleistungen zur Verfügung. Splinter Friseur Aktuell verzeichnet zu Florians Freude von Monat zu Monat mehr Online-Buchungen durch die App.

Team-Motivation mit dem Online-Reputations-Manager

Ein weiterer Favorit von Florian Schattat ist der Online-Reputations-Manager. Durch diese Funktion wird die Kundschaft aufgefordert ihren Besuch zu bewerten und zu kommentieren, was sie im Normalfall sonst nicht tun würden. Das ist besonders gut für die Team-Motivation. Die glücklichen Worte der Kundschaft gibt den Friseur:innen die Sicherheit und Gewissheit, dass sie ihre Arbeit zur vollsten Zufriedenheit der Kundschaft gemacht haben. Wenn es Kritikpunkte gibt, kann man besonders schnell darauf reagieren. Und durch persönliche/geschäftliche Verbesserungen, der Kundschaft ein noch besseres Erlebnis bieten. Ein zusätzliches Plus ist, dass dadurch auch das Google-Ranking steigt.

Digitalisierung bedeutet Arbeitserleichterung – Zeit für die wichtigen Dinge

Die Digitalisierung in den Salons erleichtert u.a. die interne Teamkommunikation, sodass immer alle auf dem selben Stand sind. Außerdem kann man als Salonmanager:in Marketing-E-Mails im Namens eines bestimmten Styisten / Stylistin verschicken, wodurch eine noch stärkere Kundenbindung entsteht und die Stylistin / der Stylist präsenter wird. Dadurch wissen Kund:innen, immer von wem sie bedient wurden und können bei der selben Person ihren Folgetermin buchen. Durch die Arbeitserleichterung, die ein digitaler Salon mit sich bringt, kann man sich viel mehr auf das wesentliche konzentrieren. Das sind für Florian, als Friseurmeister ganz eindeutig die Kund:innen. Mit Phorest klingelt das Telefon weniger & man kann mit den Kund:innen viel schneller in Kontakt treten. 

Der Mehrwert von digitalisierten Arbeitsabläufen liegt für Florian ganz klar in der Arbeitserleichterung. Die Mehrzeit, die man so zur Hand hat, kann man sich für die Kundschaft nehmen. Man kann ihnen wirklich ein besonderes Gefühl während ihres Aufenthalts im Salon und auch außerhalb davon geben. Und das ist, was wir von einer Salonsoftware wollen. Mehr Zeit für das wichtigste in unserem Salon – unsere Kundschaft.

Bist du bereit es Florian gleich zu tun und deinen Salon auch zu digitalisieren? – Wir unterstützen dich dabei! Buche dir deine Demo von Phorest.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Weiterlesen

digitalisierung-im-friseursalon-success-story-florian-schattat