Werde der hellste Stern am Google-Himmel
Vermarkte dein Geschäft / Bewertungen & Online-Reputation

Werde der hellste Stern am Google-Himmel

3 min

Die Online-Reputation von Christiane Högemann Frisuren strahlt am Google-Himmel. Du kannst es ihr gleich tun.

Egal ob Neukund:innen einen Salon suchen oder Stylist:innen eine neue Arbeitsstelle, die Suche beginnt auf Google. Rezensionen zeigen schnell, ob dein Salon für neue Kundschaft und auch potenzielle Mitarbeitende der richtige ist. Christiane Wegner von Christiane Högemann Frisuren spricht mit uns darüber, wie sie ihren Online-Ruf mit Phorests Online-Reputationsmanager zum Strahlen bringt.

Für Christiane ist der Online-Reputationsmanager eine wunderbare Funktion, die Phorest als All-In-One-Software abrundet. Denn wer großartige Arbeit leistet und top ausgebildet ist, muss das auch nach außen transportieren können. 

Sieh dir gerne das komplette Interview an, oder lies die Zusammenfassung unseres Gesprächs mit Christiane Wegner.

Christiane Wegner im Gespräch mit Phorest über Online Reputation und interne Bewertungen.

Christiane kann auf viel Erfahrung als Friseurunternehmerin zurückschauen. Sie hat ihren Salon in Münster, ihr Team umfasst 15 Mitarbeitende, davon sind 4 Auszubildende. Sie hat mehrmals Gold bei den Goldwell Color Zoom Awards gewonnen und schreibt sogar Bücher über Flechtfrisuren!

Die Bedeutung von Online-Reputation oder warum ist mein Online-Ruf überhaupt wichtig?

Die Online-Reputation ihres Salons zu pflegen, war Christiane schon immer wichtig. Heutzutage wird jedes Geschäft vor dem ersten Besuch erstmal gegoogelt, auch wenn es nur die Route ist. Dabei fallen einem erstmal die Rezensionen ins Auge. Je besser diese sind, desto leichter fällt es potenziellen Kund:innen sich für dein Geschäft zu entscheiden.  Da kann man sich denken weshalb Christiane ihre Online-Reputation so wichtig ist. Interne Bewertungen spielen auch eine wichtige Rolle für Christiane, da Kund:innen dabei sehr ehrliches Feedback abgeben. Sind diese Bewertungen sehr gut, sollten sie natürlich nicht intern bleiben, sondern neue Kundschaft begeistern.

“Bei Phorest ist es perfekt. Wenn wir eine 5-Sterne-Bewertung haben, dann fragt Phorest automatisch, ob die Kund:innen es auf Google bewerten möchten und die meisten machen es dann auch.”

Wie schwierig ist es, Empfehlungen mit Phorest aufzusetzen?

“Ich wurde verwöhnt.”, erzählt Christiane uns strahlend. Sie hat sich einfach eine Schulung gebucht (jeder Phorest-Salon bekommt eine eigene Business-Beraterin/-berater an die Seite gestellt, die helfen Phorests Funktionen vollkommen auszuschöpfen) und dabei wurde ihr alles gezeigt und auch gleich mit ihr zusammen eingerichtet.
“Es ist wirklich leicht.” Der Phorest Reputationsmanager ist super einfach zu bedienen. Du bekommst eine Benachrichtigung, wenn eine neue Bewertung eingeht und kannst direkt in Phroest darauf antworten! 

Hab all deine Bewertungen und deine Online-Reputation immer im Blick.

Christianes Tipp zu Empfehlungen für andere Salon-Unternehmer:innen:

Laut Christiane ist es natürlich wichtig, gut ausgebildet zu sein und der Kundschaft ein tolles Erlebnis zu bieten. Aber Phorest macht es dann auch richtig einfach, diese Bewertungen einzusammeln. Phorest bittet automatisiert nach einem Termin um eine Bewertung und wenn diese 5-Sternen entspricht, fragt das Tool auch automatisch nach, ob man es auf Google posten möchte. “Die meisten machen es dann auch. […] Wir sind sehr verwöhnt und haben einen Sterne-Durchschnitt von 4,8 auf Google.”

Beispielbild für eine großartige Google-Reputation durch den Phorest Online-Reputationsmanager.

Deine Kundschaft freut sich, dich bewerten zu dürfen!

Christiane hat aktiv ihre Kundschaft gefragt, wie sie die automatisierten Bewertungsanfragen finden. Wir können dich beruhigen, falls du dachtest, dass sie als nervig wahrgenommen werden würden. “Keinen stört es oder fällt es negativ auf. […] Wir teilen schöne Bewertungen häufiger auf Insta. Ich denke, das ist wichtig, wenn Kund:innen das dann wiederentdecken, weil es eine Wertschätzung ihrer Meinung ist. Und natürlich soll es Neukund:innen oder andere Kund:innen animieren zu uns zu kommen.” Wir finden, mit dieser Aussage trifft es Christiane auf den Kopf! Wenn Menschen nach ihrer Meinung gefragt werden, fühlen sie sich gesehen und teilen gerne mit dir, wie sie ihren Besuch empfanden. Das bringt nur Vorteile!

Negatives Feedback ist eine Chance.

Christiane sieht negatives Feedback, als Raum für Verbesserungen. “Wir rufen dann immer an und fragen, ob wir es ändern können. Ob sie noch mal wiederkommen möchten und was wir besser machen, oder tun können, damit die Person hinterher glücklich ist. Wir fühlen uns ja auch nicht wohl, wenn es schlecht gelaufen ist.” Dieses Gefühl können sicher alle in der Dienstleistungsbranche nachvollziehen. Besonders, da dein Ziel als Friseur:in oder Beauty-Expert:in immer ist, dass deine Kundschaft mit einem zufriedenen Strahlen aus dem Geschäft geht. Also, ignoriere negatives Feedback nicht, mach es dir zu nutzen!

Schaffe Eigen-Motivation für dein Team.

“Wir schauen tatsächlich jeden Tag auf die internen Bewertungen und die Online-Reputation”, erzählt uns Christiane. Ihr Team schaut sogar öfter drauf, als sie selbst! Ihrem Team ist es äußerst wichtig ihre Kundschaft zu begeistern und Ergebnisse zu liefern, die die Kund:innen glücklich machen.

“Die Kundschaft ist da ganz ehrlich und es ist sehr interessant, was sie da schreiben. Wir sind sogar teilweise traurig, wenn es nur eine 4-Sterne-Bewertung ist und fragen uns dann immer selbst, woran es gelegen hat.”

So motivieren sich die Mitarbeitenden selbst, das Kund:innen-Erlebnis jedes Mal einzigartig zu gestalten und ihr Bestes zu geben. 

Der Online-Reputationsmanager von Phorest bringt dich nicht nur als strahlenden Stern an den Google-Himmel. Er hilft dir, dein Geschäft potenziellen Kund:innen und Mitarbeitenden zu präsentieren und gleichzeitig dein bestehendes Team zu motivieren und zu beflügeln!

Unterm Strich empfiehlt Christiane Wegner für eine so strahlende Online-Reputation wie ihre:

“Ich kann nur sagen, sie sollten Phorest kaufen.”

Christiane Wegner

Du willst dein Geschäft am Google-Himmel sehen?

#TogetherWeGrow

guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Weiterlesen