Vertrieb & Marketing

Ab Freitag, dem 25.10. rieseln die Termine zur Weihnachtszeit in deinen Salon

Ist dein Salon schon bereit für Weihnachten?

Ja, wir wissen ja, es ist noch nicht einmal Halloween und es ist viel zu früh über Weihnachten nachzudenken ABER wir kommen mit einer festlichen Ankündigung öffentlichen Interesses!

Recherchen von über 6,500 Salons ergeben, dass der 25.10. der Tag ist, an dem die Terminbuchungen für die Weihnachtstage anfangen in deinen Salon-Terminplaner zu rieseln.

Wenn du also sicherstellen möchtest, dass dein Salon der Erste ist, der sich diese wertvollen Weihnachtsbuchungen einsackt, wenn die Damen in deinem Umkreis eine frischgeföhnte Lockenpracht für ihre Büro-Weihnachtsfeier benötigen, mit makellosen Nägel Geschenkpapier aufreißen oder mit frisch aufgefüllten Wimpern unter der Mistelzweig klimpern wollen, dann fängst du besser jetzt schon an, deine Weihnachtsmarketing-E-Mails und SMS zu verfassen und zu versenden!

Wir bei Phorest Salon Software haben die Daten von über 6.500 Friseur-, Spa-, Beauty- und Kosmetiksalons ausgewertet und herausgefunden, dass die durchschnittlichen Buchungen pro Woche in deutschen, österreichischen und Schweizer Salons ab der dritten Oktoberwoche einen wahren Anstieg zum Weihnachtswahnsinn beginnen.

Unsere Recherchen haben ergeben, dass Freitag der 25.10. der Tag ist, and dem die Bevölkerung Deutschlands, Österreichs und der Schweiz anfängt, ernsthaft über ihre weihnachtlichen Haar- und Schönheitstermine nachzudenken.

In der ersten Novemberwoche wird sich die Anzahl der Terminbuchungen die für die Weihnachtszeit angenommen werden bereits mehr als verdoppeln – von 8,22 auf 19,8 Termine für die Vorweihnachtszeit. Und bis Ende November, hat sich diese Zahl verdreifacht.

Ronan Perceval, CEO von Phorest Salon Software, sagt: „Wenn Sie einen Termin mit Ihrem Lieblingsstylisten direkt vor Ihrer Weihnachtsfeier vereinbaren wollen, sollten Sie Ihren Termin vor Dezember buchen, da die Zahl der Buchungen in deutschen Salons auf das fast 14-fache des Durchschnittswertes steigt! Phorest Daten zeigen auch, dass die angenommenen Buchungen der Salons um den 22. Dezember drastisch zurückgehen, da die Terminplaner für die Weihnachtszeit – von Weihnachten bis Neujahr – voll sind.“

Wie bereite ich meine Salon-Marketing-Strategie erfolgreich vor?

Schritt 1:

Richte Onlinebuchungen für deinen Salon ein, damit du die nächsten Wochen nicht am Telefon verbringst sondern deine anspruchsvollen Kunden weiterhin verwöhnst und begeistert. Onlinebuchungen erlauben es deinen Kunden den perfekten, passenden Termin für sich zu buchen, auch wenn dein Telefon besetzt oder dein Salon geschlossen ist.

Wusstest du, dass 48% der Kunden, die Online buchen, dies außerhalb deiner Geschäftszeiten tun!

Hier findest du alle Infos dazu und was deine Webseite braucht um erfolgreich zu sein.

Schritt 2:

Besorge dir eine Software (oder andere Lösungen) über die du erfolgreiche Marketingkampagnen schicken kannst. Zur Weihnachtszeit werden eure Kunden mit Marketing bombardiert, deshalb ist es wichtig, dass eure Kampagne herausstehen und sich von den andern absetzen!

Ob per E-Mail oder SMS, Marketingkampagnen zur Weihnachtszeit wollt ihr genau die richtigen Kunden mit genau der richtigen Nachricht erreichen. Sollte eure Salonsoftware also keine Marketingsuite anbieten, sucht euch frühzeitig eine Alternative.

Mehr Infos und Webinare zu Marketing findet ihr hier:

Exklusives E-Mail Marketing für Saloninhaber – das Webinar
SMS-Marketing Masterclass – das Phorest Academy Webinar

Schritt 3:

Setze dich mit deinen Mitarbeitern zusammen und überlegt euch gemeinsam, was ihr in der Weihnachtszeit anbieten könnt: Sonderaktionen, Verwöhnprogramme und Social-Media Wettbewerbe um euren treuen Kunden, die Adventszeit zu versüßen.

Schritt 4:

Melde dich bei unserem Blog-Newsletter an und erhalte über die nächsten Wochen viele wertvolle Tipps & Tricks zu Marketing im Salon! 😉

Vielen Dank für’s Lesen und #LetsGrow!

Leave a Reply

avatar